Skip to content

Kosten

Open book

Was kostet es, ein Buch herzustellen?

Neben den Herstellungskosten entstehen auch Verlagskosten, gerne stellen wir diese verschiedenen Positionen einmal transparent dar:

Beispiel

Format:             A5
Umfang:           160 / 200

Druck:              Inhalt: 1/1-farbig schwarz / schwarz auf
115 g/m² Bilderdruck holzfrei mattgestrichen

Umschlag:        4/0-farbig Euroskala + einseitige Matt-Folienkaschierung auf
135 g/m² Bilderdruck holzfrei mattgestrichen
Verarbeitung:  Hardcover in Fadenheftung, 2.0 mm MGP, gerundeter Rücken,

Druckkosten: 

160 Seiten:  AUFLAGE    100           200            500             1.000

Gesamt:                           750 €      1200 €         2000 €      2700  €

Verlagskosten

einmalig: 1000 € pro Auflage und Titel

Lektorat ca. 600 €

Kosten pro Buch:  ab 4.50  € (Auflage von 1000 Stk.) bis 23.50 €  (Auflage von 100 Stk.)

Wie kann ich die Druckkosten finanzieren? Erfahren Sie hier mehr über das Druckkosten Sponsoring http://www.zwei-wölfe.ch/?page_id=149

Was darf oder soll ein Buch kosten?

Je kleiner die Auflage, desto höher sind die Kosten, idealerweise macht man eine Auflage von 100 Titeln, welche ca. in 2 Jahren abverkauft sein sollten. Herstellungskosten pro Buch:

Damit sich der Aufwand sowohl für Verlag und auch AutorIn lohnen muss ein Buch gut und auch wertvoll sein!

Gehen wir von einem Buchpreis von 40 Euro aus:

Was verdient der Buchhandel?

Der Buchhandel ist gut durchorganisiert:

Der Auslieferer bekommt auf den Endpreis eine Titels ca. 12 %

Der Buchgrosshandel erhält ca. 50% auf den Endpreis eines Titels

Der Buchhandel (Laden)  erhält davon ca. 30%

Es bleibt ein Nettoerlös von 15.20  € 

Davon bekommt die / der AutorIn 30% , der Verlag 70%

Was macht der Verlag?

Alle Marketing-Instrumente, die ein Verlag zu leisten hat:

  • Gestaltung Umschlag inkl. genaue Bemessung (ca. 600€ ); AutorInnen haben ein Mitsprache-Recht
  • Auftragserteilung für Produktion, Koordination der Druckvorbereitung inkl. Bereitstellen aller Dateien.
  • Bestellt und stell ISBN-Nummer (pro Titel ca.  150 € )
  • Präsentation auf unsrer Webseite und Verkauf in unserem Onlineshop
  • Lagerung und Verwaltung der Titel
  • Anmeldung beim Grosshandel (Verfügbarkeits-Listen)
  • Auslieferungslager, monatlich ca. 15 €pro Titel (auch ohne Verkauf)
  • Auslieferung und Versand (Porti und Spesen)
  • Fakturierung Eingangskontrolle und Kontoverwaltung
  • Abrechnung mit Grosshandel und AutorInnen

Wie können Sie am meisten verdienen als AutorIn?

Am besten verdienen Sie, wenn Sie dem Verlag einen Teil der Auflage zum Buchhandelspreis (30%) abkaufen (kann an die Druckkosten angerechnet werden!) und Ihre Bücher selber verkaufen:

  • veranstalten Sie Lesungen
  • geben Sie Vorträge
  • nehmen Sie die Bücher mit an Ihre Seminare
  • verkaufen Sie in Ihrer eigenen Praxis (oder Geschäft)
  • machen Sie eine Lesung auf Video, verbreiten Sie das via soziale Netzwerke

Gerne beratenen wir Sie bezüglich weiterer Marketing Tools.

 

Wir gestalten gerne Ihre individuellen Wünsche, damit auch Ihr Buch so wird, wie Sie es sich vorstellen. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Gesprächstermin.

 

FacebookTwitter
FacebookTwitter